top of page

News Beitrag

Langlauf Schweizermeisterschaften


Ramona und Leandra Schöpfer holen beim zweiten Teil der Langlauf Schweizermeisterschaften in Silvaplana erneut Edelmetall


Bei bissigem Engadiner Wetter erkämpfte sich Ramona am Freitag, 31. März im Klassisch Sprint die Bronzemedaille in der Kategorie U20. Leandra verpasste da das Podest ganz knapp und wurde in ihrer Kategorie U18 Vierte. Selina Haas belegte den 12. Rang bei den Frauen. Gian-Luca Haas und Elias Haas liefen auf die Plätze 18 und 20 bei den Männer U18.


Ein Tag später folgten die Langdistanzwettkämpfe in klassischer Technik. Ramona verlor knapp den Endspurt um die Silbermedaille und holte somit den dritten Rang über 15 Kilometer. Leandra sicherte sich über die gleiche Distanz bei den U18 Silber. Gian-Luca und Elias hatten eine Stecke von 20 Kilometer und Selina bei den Frauen über 30 Kilometer zu bewältigen.


Am letzten Tag folgte noch der Teamsprint. Ramona und Leandra verpassten da den Finaleinzug bei den Frauen knapp und klassierten sich so auf der Endrangliste auf Platz 11. Bei der Juniorenkategorie erkämpften sich Gian-Luca und Elias den 14. Schlussrang.


Diese Saison holten die Schöpfer-Schwestern sieben SM- Medaillen nach Hause.


Der Skiclub Marbach freut sich über diesen Medaillenzuwachs.

Wir wünschen allen viel Erfolg und Freude am Sport.



Rangliste Langdistanz
.pdf
Download PDF • 478KB
Rangliste Sprint
.pdf
Download PDF • 422KB
Rabgliste Teamsprint
.pdf
Download PDF • 411KB



56 Ansichten
bottom of page